Am 16.12.2017 fand in Zürich die Mitgliederversammlung 2017 der Konsumentenvereinigung GameRights statt. Der Präsident von GameRights, Thomas Riediker, begrüsste die Anwesenden und liess das vergangene Geschäftsjahr kurz Revue passieren. Wie bereits an der vorherigen MV angekündigt, hat sich der Vorstand auf Hintergrundarbeit und der Konsolidierung der bestehenden Strukturen konzentriert. «Wichtigstes Ziel ist, dass GameRights seine Teams und Strukturen erhält, damit sie bei Bedarf sofort aktiviert werden können. Ausserdem müssen wir, auch wenn medial kaum Aufmerksamkeit für das Thema besteht, im Hintergrund in der Legislative und als Konsumentenorganisation aktiv bleiben.», wie der Präsident ausführte.

Weiter lesen

Unsere Bannerpartner: