Leitung

Lesen Sie mehr...

Das Board of Directors der Vereinigung GameRights leitet die Geschäfte der gesamten Vereinigung und hat sieben Ämter, welche kumulativ übernommen werden können. Es entscheidet in praktisch allen Belangen nach einem demokratischen Muster und verpflichtet sich durch die Statuten des Vereins, bei Uneinigkeiten oder grösseren Entscheidungen Umfragen unter Verein und Community durchzuführen und deren Ergebnisse nicht nur als Meinungsspiegel, sondern reell als Diskussions- und Entscheidungsgrundlage zu nutzen. Board Meetings werden in der Regel alle zwei Wochen abgehalten. Die Vereinigung verpflichtet sich gemäss Statuten §12 Abs 3 durch die Kollektivunterschrift des President und einem weiteren Vorstandsmitglied.

 

Executive Board

Thomas Riediker

President / Co-Founder / Head of Knowledge / Head of Creative, geb. 1986, wohnhaft in Niederglatt ZH

Thomas Riediker hat die Vereinigung GameRights zusammen mit Dario Pellanda gegründet und fungiert seither als President der Organisation. In seiner Funktion leitet er das Board, sorgt für eine korrekte Besetzung desselben, repräsentiert die Vereinigung nach aussen gegenüber wichtigen Instanzen und Gremien und ist für die Definition und Konzeption der übergreifenden langfristigen Strategie der Vereinigung verantwortlich. Ausserdem koordiniert er Aufträge an Departments und Taskforces und verarbeitet Rückmeldungen aus ebendiesen in den weiteren Arbeitsverlauf hinein. Thomas leitet überdies das Knowledge Department, welches zwei Taskforces zur Sicherung von medienpädagogischer sowie juristischer Beratung umfasst. Ausserdem führt er das Creative Department, welches für News, Design und weitere kreative Arbeiten verantwortlich zeichnet.

Thomas studiert Rechtswissenschaften an der Universität Zürich (UZH).

Adrian Fuertes, B.A. HSG

Vice President / Head of Finance / Head of Communications, geb. 1990, wohnhaft in Muttenz BL

Adrian Fuertes wurde nach dem Rücktritt des vormaligen Chef Public Relations aufgrund seiner hervorragenden Eignungen in den Vorstand und das freigewordene Amt gewählt. Als Head of Communications ist er für die reguläre Kommunikation der Vereinigung nach Aussen zuständig. Sein Tätigkeitsfeld umfasst die Kontaktaufnahme mit wichtigen externen Stellen in der Politik als auch in der Öffentlichkeit, sowie die Beantwortung und Pflege von Kontaktaufnahmen von aussen. Er ist ausserdem verantwortlich für den Auftritt von Vereinigungsrepräsentanten an Veranstungen mit externem Publikum. An der Generalversammlung des Vereins 2013 wurde Adrian Fuertes einstimmig in das neu vakante Amt des Vice President gewählt und wurde so gleichzeitig zum Head of Finance von GameRights. In diesen Ämtern vertritt er den President bei dessen Abwesenheit und administriert die Finanzen der Vereinigung.

Adrian ist Bachelor of Arts der Universität St.Gallen (HSG) in Betriebswirtschaftslehre. Zurzeit belegt er an der gleichen Universität den Master in Business Innovation.

 

Peter Ruoss

Head of Community Management, geb. 1984, wohnhaft in Niederglatt ZH

Peter Ruoss wurde der Generalversammlung 2013 im Zuge der Neustrukturierung der Organisation als neuer Head of Community Management vorgeschlagen, nachdem der frühere Chef Community, Alain Jollat, sein Amt niedergelegt hatte. Peter erhielt das Amt aufgrund seiner langjährigen Treue und seinem guten Draht zur Community denn auch einstimmig zugesprochen. Als Head of Community Management ist er die Verbindung zwischen Vorstand und Community, administriert die Aktivitäten innerhalb derselben und stellt die Kommunikation mit den Mitgliedern sicher.

Kevin Schrag

Head of Technics, geb. 1990, wohnhaft in Bützberg BE

Kevin Schrag wurde der Generalversammlung 2013 im Zuge der Neustrukturierung der Organisation als neuer Head of Technics vorgeschlagen. Mit diesem neuen Amt möchte der Vorstand dem immer wichtiger werdenden Bereich der technischen Administration Rechnung tragen. Kevin wurde aufgrund seiner technischen Erfahrung sowie seiner fairen, kooperativen und freundlichen Persönlichkeit in den Vorstand gewählt. Als Head of Technics überwacht er die Funktionstüchtigkeit und Wartung des GameRights Servers sowie allen dazugehörigen Diensten und stellt die Kommunikation mit dem Server-Hoster sicher.

 

Executive Back Office

Melody Aimée Reymond, lic. phil. UZH

Head Executive Assistant / Head of Back Office, geb. 1985, wohnhaft in Horw LU

Melody Reymond verliess an der Generalversammlung 2014 den Vorstand aufgrund Zeitmangels, vertrat jedoch den Wunsch, das Amt der Head Executive Assistant weiterhin auszuführen. Daraufhin wurde das Executive Back Office aus dem Board ausgegliedert, um Melody, welche diesen Posten bis anhin hervorragend ausgefüllt hatte, weiterhin im Arbeitskreis zu erhalten.

Melody ist Head Executive Assistant, was die saubere Buchführung über Mitarbeiterzahlen der Vereinigung sowie den Überblick über offene Stellen und Bewerbungen beinhaltet. Ausserdem fungiert sie auch als persönliche Assistentin des President in kleineren Arbeiten.

Melody ist Lizentiatin (Master of Arts) der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich in Japanologie, Soziologie und Kommunikationswissenschaften. Sie schloss mit dem Prädikat "magna cum laude" ab.

 

Ehemalige Vorstandsmitglieder

Denis Mannhart - Head of Creative, GV 2014 bis Februar 2015

Andres Schaffhauser - Chef Public Relations, Gründung bis 11. April 2010 - Bericht

Dario Pellanda - Co-Gründer / Vizepräsident, Gründung bis Januar 2011 - Bericht

Rebekka Fricke - Aktuarin / Administratorin, Gründung bis 17. Juli 2011 - Bericht

Nikolai Thelitz - Chef Redaktion, Gründung bis Oktober 2011 - Bericht

Alain Jollat - Vizepräsident / Chef Community, Gründung bis April 2013 - Bericht

 

Unsere Bannerpartner: